Allgemein

Die Rolle der traditionellen Medizin in der menschlichen Gesellschaft

Die traditionellen Medikamente spielen seit Jahrhunderten eine bedeutende Rolle in der menschlichen Gesellschaft. Die traditionelle medizinische Praxis veranschaulicht die medizinischen Wissenspraktiken, die vor vielen Jahrhunderten in einer Vielzahl von Gesellschaften entwickelt wurden, bevor die Ära der allopathischen oder homöopathischen Medikation beginnt. Ayurveda-Medizin, traditionelle chinesische Medizin, Unani, Kräuter, afrikanische Yoruba Ifa, Muti sowie viele andere alte medizinische Praktiken aus der ganzen Welt in diesen Medikamenten enthalten.

traditionellen

Historisch gesehen, am Ende des zwanzigsten Jahrhunderts, dominierten einige Traditionen die Praxis der traditionellen Medizin. Von allen waren das pflanzliche Medizinsystem der alten griechischen und altrömischen Quellen, das ayurvedische Medizinsystem aus Indien, die traditionelle chinesische Medizin, die Unani-Tibb-Medizin und der schamanische Kräuterkunde am Ende des 20. Jahrhunderts am dominantesten.

Schlüsselbeiträge zu modernen Medikamenten

Die grundlegenden Konzepte der modernen allopathischen Medizin haben sich aus traditionellen (Unani und Ayurvedischen) Medikamenten entwickelt.

Ungefähr fünfundfünfzig Prozent der gegenwärtigen allopathischen oder homöopathischen Medikamente, die in der Welt verwendet werden, stammen aus Pflanzen- oder Kräuterquellen.

Etwa 40% der Pflanzen liefern Wirkstoffe für moderne Medikamente oder Medikamente, und aufgrund ihrer Verwendung in traditionellen Medikamenten kamen sie im Interesse der Forscher.

Mehr als 120 Wirkstoffe werden derzeit aus den Heilkräutern isoliert.

Mehr als 8.000 Wirkstoffe in den vorliegenden Pharmakopöen aus Pflanzenquellen extrahiert.

Wer benutzt traditionelle Medizin?

In nicht-industrialisierten Gesellschaften ist der Einsatz von Kräutern zur Heilung von Krankheiten fast universell. Völker aus Ländern in Lateinamerika, Asien und Afrika verwenden immer noch pflanzliche Produkte, um ihre normalen gesundheitlichen Bedürfnisse zu erfüllen. Als ein Beispiel verwenden fast 75-80 Prozent der Bevölkerung in Afrika traditionelle Medizin, um ihre grundlegenden Gesundheitsbedürfnisse zu erfüllen. Eine weitere Aufmerksamkeit erregende Sache ist, dass derzeit in den Vereinigten Staaten bis zu 158 Millionen Menschen komplementäre Medikamente in ihren primären Gesundheitsbedürfnissen verwenden.

Welche Disziplin untersucht traditionelle Medikamente?

Ethnobotanik, Ethnomedizin und medizinische Anthropologie haben als grundlegende Disziplinen, die diese Medikamente studieren, enthalten.

Derzeitiger Status der traditionellen Arzneimittel

In den letzten Jahren hat sich der Einsatz von Medikamenten oder Medikamenten sowie die Suche nach neuen Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln aus traditionell genutzten Pflanzenquellen stark beschleunigt. Als Ergebnis untersuchen und untersuchen viele Forscher pflanzliche Heilmittel, um die richtigen Heilwirkungen zusammen mit pharmakologischen Wirkungen herauszufinden.

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...